1000 Tamales für Mexiko

Was nicht in der Zeitung steht!

Durch die Erdbeben vom 7. und 19. September diesen Jahres wurden die ärmsten Dörfer des Landes in den Staaten Oaxaca, Chiapas, Puebla und Morelos besonders schwer getroffen. Hilfsorganisationen und Bergungsmannschaften und insbesondere der Wiederaufbau erreichen diese Region nur zögerlich. Das Existenzminimum der oft bettelarmen Bevölkerung ist nicht gesichert.

Das Projekt Tlayolan, SpeiseGut und Tlaxcalli hat sich zum Ziel gesetzt, ganz besonders hier NGO´s zu unterstützen: durch den Verkauf von 1000 Tamales (mit Fleisch/Vegan) am 1. Oktober sowie möglichst viele Spenden.

Wie Sie uns helfen können

Mexikanische Tamales bestellen

Zutaten spenden

Spenden Sie z.B. Mais- oder Bananenblätter und trockenen Chillis (z.B: Guajillo, Ancho, Cascabel,etc) in unseren Abgabeorte bis 28.9. : Tentacion Mezcalothek Scharweberstr. 32, 10247; Restaurant Le Coq Baroque Grimmstr. 24, 10967; Café Xochichimilco Steglitzerdamm 19, 12169

Gemüse ernten

Am 28.9 werden wir das Gemüse für unseren Tamales ernten. Wir brauchen HelferInnen beim Ernten in SpeiseGut!!! Treffpunkt: Alte Feuerwache in Gatow. Alt Gatow 30, 14089 Bushaltestelle: Gatow Kirche um 9 Uhr. Danach treffen Sie uns auf den Acker. Bitte bestätigen Sie ihr Teilnahme in info@tlayolan.de Betreff: Hilfe bei der Ernte.

Mexikanisch kochen

Wir werden auch Hilfe beim Kochen brauchen. Melden Sie sich bitte bei uns!! Sie können lernen wie Mexikaner Tamales zubereiten!! Am 29.9 machen wir die Veganen Tamales und am 30.9 die Fleisch-Tamales. Viel Gemüse muss geschnippelt werden. Ein paar Stunden Ihrer Zeit helfen uns ganz viel ;) Jeden Tag ab 9 Uhr in der Küche von unsere Partner Tlaxcalli in Gehringstr. 63 13088 Weissensee Tram/bus Haltestelle: Berliner Allee/Rennbahnstr. Bitte bestätigen ihr Teilnahme in: info@tlayolan.de Betreff: Hilfe beim Kochen.

Mexikanisches Kulturprogramm & Abholung der Tamales am 1. Oktober

Abgabeort mit kulturellem Programm im Rauch Haus von 10 bis 17 Uhr:
Eingang in Bethaniendamm, Kreuzberg. Bushaltestelle: Bethaniendamm
Eine kleine warme Küche mit Tamales, Suppe, Schokogetränk und Säfte wird zur Verfügung gestellt. Mexikanisches Kulturprogram für Kinder und Erwachsene ab 11 Uhr.